21.11.2017 | Nachrichten

Landart

Eine kreative, spannende und sinnliche Art der Naturkunst

Mit großer Begeisterung haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a auf diese Methode eingelassen. Innerhalb des Kunstunterrichts konnten die Kinder Natur mit vielen Sinnen erleben und sie als spannenden Lernort erfahren. Regionale Gegebenheiten und jahreszeitliche Veränderungen wurden greifbar. Im Vorgarten der Schule konnten die Kinder nach eigener Fantasie gestalten und vor allem mit Freude allein oder in der Gruppe aktiv sein. Dabei ging es laut und leise oder auch einmal schmutzig zu. Alle konnten die Erfahrung machen "Ich bin ein Künstler, ich kann nach meinen Vorstellungen arbeiten."

Ein Landart - Fisch

Ein Landart - Fisch

Ein Landart - Pferd

Ein Landart - Pferd

Ein Landart - Quadrat

Ein Landart - Quadrat


« zurück zu Home