09.07.2021 | Nachrichten

Projektwoche

Mit einer klasseninternen Projektwochein steuerte die Schulgemeinde der Inti in der vergangenen Woche mit voller Fahrt auf die Sommerferien zu.

In diesem Schuljahr konnte jede Klasse selbst entscheiden, welches Thema in der Projektwoche bearbeitet werden sollte. So konnten auch Aktionen und Inhalte, die im Laufe des abwechslungsreichen Schuljahres ausfallen mussten, nachgeholt werden.

Die vierten Klassen beschäftigten sich mit dem Abschiednehmen von der Grundschulzeit. Im Zuge dessen hat Klasse 4a verschiedene Dekoration, unter anderem aus alten CDs für den Vorgarten der Schule gestaltet und ein großes Kunstprojekt beendet. Als wäre das noch nicht genug, musste auch noch die praktische Fahrradprüfung gestemmt werden.
Klasse 1b beschäftigte sich mit dem Thema Pokémon und Tiere. Insektenhotels wurden gebaut und endlich konnte ein lang ersehnter Ausflug in den Zoo stattfinden. Aus Steinen wurden bunte Pokémons gestaltet, die in der Umgebung der Schule versteckt wurden. Wer einen Pokémon-Stein findet, kann diesen gern in die Pokémon-Arena vor der Tür der Inti bringen. Bisher haben 59 Pokémons ihren Weg zurück gefunden.
Auch Klasse 1a beschäftigte sich mit Tieren und hat einen Ausflug in den Zoo unternommen.
Klasse 2a, die Klasse mit Schulhündin Confetti, konnte sich endlich ausgiebig mit dem Thema Hund beschäftigen, während Klasse 2b täglich die Inti-Wildnis besuchte und diese wieder auf Vordermann gebracht hat.
Klasse 3a nutzte die Projektwoche, um den durch Corona bedingten Ausfall des Schwimmunterrichts nachzuholen und sich fit im Wasser zu machen. Ein Spielplatz-Gütesiegel hat Klasse 3b entworfen und die Spielplätze der Umgebung auf Barrierefreiheit, Sicherheit und Abwechslung hin überprüft.

Die Projektwoche ist ein Highlight im Schuljahr und bot einen gelungenen Abschluss für das Schuljahr.

Eine alte CD wurde mit Acrylfarbe bemalt als Dekoration für den Vorgarten

Die Pokémon-Arena der Klasse 1b steht vor der Eingangstür

Schuhkästen gestaltet als Dschungel


« zurück zu Nachrichten